Unterschiede zwischen SEO, SEA und SEM

Unterschiede zwischen SEO, SEA und SEM

SEA

Search Engine Advertising

SEA bedeutet „Search Engine Advertising“ und heißt übersetzt so viel wie „bezahlte Suchmaschinenoptimierung“ oder noch passender: Suchmaschinenwerbung.
Diese haben Sie auch ganz klassisch schon überall im Internet gesehen, in Form von Google Ads.

Geben Sie Beispielsweise „Bluetooth Kopfhörer“ in die Google Suche ein, werden die ersten Ergebnisse in der Regel bezahlte Anzeigen sein, die mit dem Wort „Anzeige“ gekennzeichnet sind. Der Google Dienst Ads ist für diese Anzeigen verwantwortlich und lässt Ihre Anzeige oder Kampagne hier erscheinen. Alternativ sehen Sie auf anderen Websites Bannerwerbung, von Themen, die Sie schon mal gegooglet haben oder von Websites, die Sie besucht haben. Diese Banner werden Display Anzeigen genannt und zählen ebenfalls zu den Google Ads.

 

 

SEO

Search Engine Optimization

SEO steht für die Abkürzung von Search Engine Optimization. Dabei handelt es sich um die optimierung der Website um ein besseres Ranking zu erreichen. Bei der Darstellung der Suchergebnisse unter den Anzeigen sprechen wir von der organischen Suche.

Die Ergebnisse der organische Suche werden von Google anhand von richtigem SEO Content, technischer Umsetzung und Benutzerfreundlichkeit der Website bewertet. Bei der Optimierung dieser verschiedenen Bereiche, spricht man von SEO. 

 

SEM

Search Engine Marketing

Und was bedeutet nun SEM? SEM ist ausgeschrieben Search Engine Marketing und bedeutet übersetzt Suchmaschinenmarketing.

Als Teil des Online-Marketing-Mix umfasst SEM alle (Werbe)- Maßnahmen zur Gewinnung von Website-Besuchern.
Also kurzgesagt: SEO + SEA = SEM!

Zusammengefasst lässt sich also sagen, dass SEO sich mit der organischen Suche und der Optimierung beschäftigt. SEA hingegen ist für die bezahlte Werbung im Internet verantwortlich und zeigt sich meist durch Anzeigen oder Werbebannern. SEM ist der umfassende Begriff für das Marketing rund um die Suchmaschine.

 

 

Fragen ?!

Ich interessiere mich für eine unverbindliche Beratung zum Thema: #1. Bitte kontaktieren Sie mich #2 #3.
Das könnte sie Interessieren
Das könnte sie Interessieren
Newsletter Marketing
10 Tipps für Newsletter Marketing
10 Tipps für Newsletter Marketing

Mit ein paar einfachen Tipps zeigen wir Ihnen, was Sie alles bei einem Newsletter beachten müssen, der nicht sofort in den Papierkorb fliegen soll.

Google Ads
Wie funktioniert Google Ads?
Wie funktioniert Google Ads?

Mit Werbeanzeigen können Sie eine höhere Reichweite und mehr Klicks erzielen. Wie sie das schaffen, erklären wir Ihnen gern!